08.01.2020

TV-Porträt | Helfen - das ist Beruf und Berufung

Zu Gast im Studio bei 17:30 SAT.1 LIVE , berichtet André Borsche ganz aktuell über Aßchab (11) aus Tschetschenien und wie er dem jungen Patienten helfen konnte. Auch gibt es einen Ausblick über die INTERPLAST Aktivitäten in 2020.

Der Riesentumor hätte den kleinen Aßchab (11) umbringen können. Doch in Bad Kreuznach gab es die Möglichkeit zu helfen. Jetzt, zehn Jahre und beim dritten Aufenthalt, wird der Eingriff endlich komplett abgeschlossen.

Die morgige OP ist relativ einfach. „Wir entfernen ein paar Narben am Kinn, richten die Lippe“, sagt Dr. André Borsche (64), Chefarzt der Plastischen Chirurgie der Diakonie Bad Kreuznach.

Der Beitrag ist folgend als Dokumentation über Aßchab in Bad Kreuznach verfügbar. Dort wird ebenso ein Einblick über die INTERPLAST Aktivitäten der Sektion Bad Kreuznach 2020 gegeben.

zurück