Eigene Mitteilungen

Hier finden Sie alle Meldungen über die Aktivitäten der INTERPLAST Sektion Bad Kreuznach.

Medizinische Hilfe für Flüchtlinge in Bad Kreuznach

22.09.2015

Ärzte des Diakonie Krankenhauses übernehmen ehrenamtlich die ärztliche Erstversorgung.mehr

Hilfe für James - verstümmelter Junge aus Kenia (5 Jahre)

18.09.2015

James, ein lachendes Glück auf Erden - Man mag es eigentlich gar nicht glauben, dass ein kleiner Junge in einem winzigen Dorf in Kenia durch das Zusammenwirken von vielen begeisterten Menschen, den Weg nach Bad Kreuznach gefunden...mehr

Abschiedsfest für Aua

05.11.2014

Aua kehrt nach Afrika zurück - Aus 3 Monaten Behandlung in Bad Kreuznach wurde ein halbes Jahr. Grund genug für ein Abschiedsfest. Die Reise der siebenjährigen Aua von Guinea-Bissau nach Deutschland begann im April. mehr

"Thirty Fingers" spielen zugunsten von Noma Kind Aua

13.07.2014

Am Sonntag, 20.07.2014, spielt das Trio „Thirty Fingers“ mit Petra Erdtmann (Flöte), Peter Götzmann (Schlagzeug) und Joe Völker (Klavier) ein Benefizkonzert für Aua aus Guinea-Bissau. Beginn: 19 Uhr in der Diakonie-Kirche, Bad...mehr

Noma-Kind - Aua zur Behandlung in Bad Kreuznach

23.06.2014

Wer hätte sich jemals soviel Solidarität für ein siebenjähriges Mädchen aus dem fernen Afrika vorstellen können, dass in seiner Heimat Guinea-Bissau eine der grausamsten Erkrankungen überlebt hatte und von einer totalen...mehr

Hilfe für entstelltes Mädchen aus Polen

14.06.2014

Sara aus Polen hat eine Odyssee hinter sich bis ihr in Bad Kreuznach geholfen werden konnte. Die Eltern waren verzweifelt auf der Suche nach einer Behandlungsmöglichkeit des riesigen Blutschwamms (Hämangiom) an Wange und Mund...mehr

Die Narben auf den Seelen kann man kaum behandeln

25.05.2014

2. Jordanien Einsatz für syrische Kriegsverletzte - Erneut waren Dres. Borsche in Jordanien und konnten im Team während 3 Tagen 51 Eingriffe vornehmen. Diesmal war INTERPLAST in Zusammenarbeit mit dem befreundeten Experten für...mehr

Mohammad bekommt sein früheres Aussehen zurück

21.05.2014

Nun war Mohammad zu einer 2.Operation in Bad Kreuznach. Der Krieg in Syrien hat diesem Jungen zwar das Sehen genommen, sein Wesen aber nicht. Der Junge hat sein Leben und sein Antlitz zurückbekommen, nicht zuletzt durch den...mehr

Deutsch-Kuwaitisches Team operiert kriegsverletzte Syrer

22.03.2014

Von einem medizinischen Kurzeinsatz sind die Tage die Dres. Borsche aus Jordanien heimgekehrt. Mit 44 operativen Eingriffen konnten sie im Al Maqased Charity Hospital in Amman schwerverletzten syrischen Flüchtlingen helfen.mehr

Einsatz Brasilien, im Land der unglaublichen Gegensätze

23.01.2014

In Brasilien, dem Land der Fußballweltmeisterschaft 2014 und mit den meisten Plastischen Chirurgen weltweit, gibt es ländliche Regionen mit einer armen Bevölkerung, die auch heute noch medizinisch unterversorgt ist.mehr

Broschüre 2013 Sektion Bad Kreuznach veröffentlicht

18.01.2014

Mit dieser Broschüre berichten wir über die aktuellen humanitären Aktivitäten unserer INTERPLAST Sektion in Bad Kreuznach.mehr

Spende von SAT.1 17.30

13.12.2013

In der Sendung vom 13. Dezember wurde André Borsche für die INTERPLAST Sektion Bad Kreuznach ein Scheck in Höhe von 20.000€ überreicht. mehr

Mohammad - ein echter Strahlekerl

11.11.2013

Mohammad, der in Damaskus als Opfer des Bürgerkriegs schwerste Gesichtsverletzungen erlitt, ist nun seit einiger Zeit wieder in Bad Kreuznach, zu einer weiteren Operation bei André Borsche. mehr

Einsatzberichte aus 2012 nun online

06.02.2013

Alle Berichte über die Einsätze der INTERPLAST Teams aus Bad Kreuznach nun online zum nachlesen. mehr

Persönlich: André Borsche

29.01.2013

André Borsche ist Chirurg und engagiert sich regelmäßig zusammen mit seiner Frau Eva für plastisch-chirurgische Hilfsprojekte. Für seine ehrenamtlichen Einsätze mit INTERPLAST in Entwicklungsländern wurde er mit dem...mehr

Keine Zeit für schöne Strände – Hilfe für 72.000 Patienten

19.01.2013

INTERPLAST Germany im Experten Chat bei der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)mehr

Aibike (2) aus Kirgisien zur Operation nach Bad Kreuznach

17.01.2013

Die 2 jährige Aibike aus Kirgisien überlebte einen schweren häuslichen Unfall infolge eines elektrischen Stromschlags. Im Alter von 6 Monaten hatte das kleine Mädchen in ein schlecht isoliertes Stromkabel gebissen, sodass...mehr

Saida und Safiullah sagen Danke

06.12.2012

Heute haben sich die beiden INTERPLAST-Kinder Saida und Safiullah im Diakonie Krankenhaus bei Dr. André Borsche mit einem lieben Dankeschön verabschiedet. Schon zweimal waren beide in Bad Kreuznach operiert worden, nachdem sie in...mehr

Humanitäre Hilfe und Ausbildung durch INTERPLAST in Bangladesh

12.11.2012

Ein internationales Expertenteam unter Leitung von Dr. André Borsche bricht diese Tage von Bad Kreuznach zu einem Hilfseinsatz nach Bangladesh auf. Es zählt zu den ärmsten Länder dieser Erde mit einer medizinische Versorgung, die...mehr

Aufbruch zur Hilfe in den Himalaya

25.10.2012

Nach langer und aufregender Vorbereitung geht es nun endlich los: Einsatzziel ist Indien, genauer gesagt Sikkim. Dies ist ein hierzulande wenig bekannter und für Touristen kaum zugänglicher kleiner indischer Bundesstaat im...mehr

News ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s